Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Aktuelle Beiträge

When I go to our local music store (FNAC in Marbella) I always check out new albums from Deutsche Grammophon, who seldom disappoint - in fact, in this case absolutely delight with 'Beethoven and Beyond' (2023) by violinist María Dueñas

‘Beethovens Violinkonzert hat mich in den wichtigsten Momenten meines Lebens begleitet.’  Worte der 20-jährigen Spanierin María Dueñas, die übrigens gut Deutsch spricht – mit einem sympathischen österreichischen Akzent – wie Sie im nachfolgenden Feature feststellen werden. Wenn ich hier im lokalen Musikgeschäft (FNAC in Marbella) ein neues Album mit dem klassischen gelben Logo von Deutsche Grammophon sehe, checke ich es immer aus, bin selten enttäuscht. Diesmal war ich sogar entzückt, nicht nur weil die archetypisch andalusisch aussehende Geigerin aus der unweiten und malerischen Stadt Granada stammt, sondern weil auch Klang und Stil dieser Aufnahmen mit den Wiener Symphonikern von atemberaubender Schönheit sind. Der 2-CD-Set, inkl. 15-seitigem Booklet mit Infos und weiteren schönen Fotos, ist ein Muss für Klassik-Fans. mehr…

We don't usually publish demo recordings but this one by Elena sounds like epic pop. She's a student of music & literature who just wants to work as composer. She looks for a publishing company to find a suitablle artist for her song 'Sturmhöhe'

Wenn du und ich unsterbliche Seelen wären,
Die immer wiederkehren, um miteinander zu sein
Und jeder Tag könnte unser letzter sein,
Unser erster sein, denn du bist mein, ich bin dein
.
Was sein muss, muss sein
Was sein wird, wird sein
Du weißt, sie geht, du weißt, sie geht
Was sein muss, muss sein
Was sein wird, wird sein
Du weißt, sie geht
Sie geht ganz tief
.
Du weißt, sie geht
(Ich hab’ mich verirrt, lass’ mich rein)
Du weißt, sie geht
(Ich lass’ dich nie mehr allein) mehr…

Her 992 page autobiography 'My Name Is Barbra' (2023) ist out on November 7. In the current Vanity Fair, which I managed to get here in Spain, is a previously unreleased Richard Avedon photo, above, an interview & an exclusive extract of her book

Ihre Autobiografie ‘My Name Is Barbra’ (2023) erscheint am 7. November. In der neusten Ausgabe von Vanity Fair ist ein längerer und exklusiver Ausschnitt aus dem Buch, das meines Wissens momentan nur auf Englisch erhältlich ist. Auf dem Cover von Vanity Fair, links im Bild, die Ausgabe, die ich bei uns hier in Spanien ergattert habe, ist ein schönes, bisher unveröffentlichtes Streisand-Foto von Richard Avedon von 1970. Im Magazin ist auch ein längerer Artikel von Radhika Jones, die Barbra Streisand in ihrem Haus in Malibu besucht hat und ein längeres Gespräch mit ihr geführt hat. Im Gespräch kommen viele coole Infos rüber – am coolsten fand ich, dass Barbra einen Brief von dem ansonsten meist verschwiegenen Bob Dylan bekam, in dem er sagte, sie sei sein Lieblingsstar. Könnte ich mir durchaus vorstellen. Das Magazin mehr…

Being a bit of a tractor fan - above, a John Deere 1840 Super Synchron - an article in the December edition of The Economist caught my eye: 'A short history of tractors in English - What the tractor and the horse tell you about generative AI'. Read on

In der renommierten britischen Zeitschrift The Economist war in der Dezember-Ausgabe 2023 ein interessanter Artikel namens ‘What the tractor and the horse tell you about generative AI’. Der Artikel ist nur für Abonennten online, deshalb habe ich, nachfolgend, ein Foto davon gemacht. Darin ist nicht die Rede von den Bauernprotesten in Deutschland. Wobei ich – apropos meinem Foto, das ich vor Kurzem hier bei uns in Spanien gemacht habe – sagen muss, dass ich erstaunt feststellte, dass bei den Protesten in Deutschland ebenfalls sehr viele Traktoren von der US-Marke John Deere waren. Das Modell im Bild – falls Traktor-Fans mitlesen – ist ein John Deere 1840 Super Synchron aus den 80er Jahren, mit einer Egge, die die gepflügte Erde zerkleinert und fertig zum Säen macht. Hier in Südspanien, mit einem völlig anderen Klima als Deutschland, macht man mehr…

My HarperCollins edition of the novel 'Geek Girl' (2013) by Holly Smale. Now an entertaining Netflix TV series: 15-year-old bookworm girl Harriet Manners gets mobbed at school, gets called a geek - but, accidentally, becomes a model and a star

‘Lass mich raten’, sagt sie trocken. ‘Du bist krank.’ Ich setze ein mattes, aber tapferes Lächeln auf. So ein Lächeln, wie Jane es Lizzy in ‘Stolz und Vorurteil’ schenkt, als sie eine böse Erkältung erwischt hat und ganz tapfer ist. ‘Du kennst mich so gut’, sage ich liebevoll. ‘Es ist, als wären wir eins, Nat.’ – Dass die 15-jährige Titelfigur, die eigentlich Harriet heißt, in der Schule als geek, also Streber, gehänselt wird, hat u. a. damit zu tun, dass sie ein Bücherwurm ist. Es gibt in der Story viele Erwähnungen von Literaturklassikern von Autoren wie Dickens, Shakespeare, Emily Brontë und Jane Austen. Siehe Austen-Roman im obigen Zitat aus ‘Harriet – versehentlich berühmt‘ (2013). Im Bild, meine englische Ausgabe. Die Prämisse der Story ist, dass Harriet durch Zufall einen Job als Model bekommt – also ziemlich die unpassendste Karriere für sie. Jetzt als TV-Serie! mehr…

28-year-old British actress Sophie Turner: Cover story Vogue UK, June 2024. She talks about being cast at age 13 for the role of Sansa Stark in Game of Thrones, about her marriage with Joe Jonas, her friendship with Taylor Swift and lots more

‘Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt.’ – Also sprach Sansa Stark in Game of Thrones. Fans der Serie werden Schauspielerin Sophie Turner noch lange mit dieser Rolle – der Königin des Nordens! – identifizieren. In der Coverstory von Vogue UK erzählt die 28-jährige Britin, wie sie im Alter von 13 für die Rolle von Sansa Stark gecastet wurde, hier ein Filmclip mit coolen Szenen von ihr in Game of Thrones. Bei der Produktion arbeitete die junge Sophie – die von ihrer Mutter Sally schon als Dreijährige zum Schauspielunterricht geschickt wurde – Juni bis November bei den Filmdrehs, und ging dann die restlichen sechs Monate zum Schulunterricht. Wer das beneidenswert findet, wird beim Lesen des Vogue-Artikels wahrscheinlich zum Schluss kommen, dass solche Karrieren für Kinder und mehr…

I do like novels in which big old libraries play a central role: Laura Andersen's 'The Darkling Bride' (2018) is a mystery novel set in Ireland involving unsolved murders from way back. For fans of Daphne du Maurier, Kate Morton or Diane Setterfield

‘Knapp 40 Kilometer südlich von Dublin brütete Deeprath Castle in einem flachen Tal, das sich in die Wicklow Mountains gegraben hatte. In der Bibliothek im Turmzimmer des normannischen Bergfrieds mit seinen Abertausenden Büchern lagen Geheimnisse verborgen…man musste nur wissen, wo man suchen sollte.’ – Der Roman könnte Fans von Autorinnen wie Daphne du Maurier und Kate Morton gefallen. Obwohl ‘The Darkling Bride’, so der Originaltitel, aufgrund von Mordfällen in der Story etwas düsterer als Kate Morton ist. Das deutsche Hörbuch von Laura Andersens Roman ‘Das geheime Turmzimmer’ (2018) kann zur Zeit online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Die Story spielt auf drei Zeitebenen: Gegen Ende des 19. Jahrhunderts, in den 1990er Jahren und im Jahr 2015. Es gibt Verbindungen zwischen den Romanfiguren der mehr…

Amazing thriller currently streaming on Prime Videö: 'The Imitation Game' (2014) with Benedict Cumberbatch tells the story of how British mathematician Alan Turing (1912-1954) broke the German Enigma code which helped to win WW2

’1936, in Grantchester that summer he lay on a field and dreamed of machines…’ – Zeilen aus einem bisher nicht offiziell veröffentlichten Song von den Pet Shop Boys namens ‘He dreamed of Machines’. Ich habe erst durch das folgende BR-Radiofeature von 2023 erfahren, dass es diesen Song – aus einer bisher unveröffentlichten Oper namens ‘A Man from the Future’ – überhaupt gibt. Auf YouTube hat jemand den Song mit Szenen vom Spielfilm ‘The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben’ (2014) zusammengeschnitten. Ein Spielfilm über den britischen Mathematiker und Kryptoanalytiker Alan Turing (1912-1954), der als Gründer der Informatik und KI-Forschung gilt. Der Film, der spannend ist wie ein Thriller, beruht auf der Biografie ‘Alan Turing: Enigma’ (1983) von Andrew Hodges. Die Pet Shop Boys haben für ihre Oper Passagen aus dieser Biografie vertont. mehr…

His bestseller 'One Day' (2009) was made into a movie with Anne Hathaway. His latest novel 'You Are Here' (2024) - with the two protagonists Michael and Marnie meeting on a walk through the lake district - also seems perfect movie material

‘Manchmal muss man sich verlaufen, um anzukommen…’ – Ja, es geht in dieser schönen Liebesgeschichte tatsächlich ums Wandern. Eine mehrtägige Wanderung durch die idyllischen Landschaften des nordenglischen Lake Districts. Der Roman enthält Landkarten und genaue Ortsangaben à la ‘Tag Eins: Von St Bees nach Ennerdale Bridge‘. Das sind übrigens etwa 22 Kilometer. Das Buch hat das Zeug für einen Kultroman. Man wird Wanderer mit dem Buch in der Hand treffen! Auf Deutsch erscheint ‘Zwei in einem Leben’ (2024) erst Ende August. Aber es gibt schon eine BBC-Hörbuchproduktion, die ab sofort online gehört werden kann. Link folgt am Ende des Posts. Der britische Autor David Nicholls (geb. 1966) hat schon mit dem Roman ‘Zwei an einem Tag‘ – und der Verfilmung mit Anne Hathaway – gezeigt, dass er ein Talent für mehr…

My Spanish edition of the novel 'Eruption' (2024) by Michael Crichton & James Patterson. Just bought it this morning, having read the interview in The Guardian, see link on the right, with Patterson talking about the background of the novel

‘Hilo, Hawaii 28. März 2016. Rachel Sherrill war fast dreißig, hatte ihren Master in Naturschutz-biologie von der Stanford University und galt als angehende Koryphäe auf ihrem Gebiet.’ – Dies ist der erste Satz eines neuen Romans von Michael Crichton (1942-2008). Der Autor, der mit Büchern wie ‘Jurassic Park’ (1990) gigantische Bestseller und Vorlagen für Kinohits schrieb, starb, bevor er den Roman beenden konnte, an dem er zum Zeitpunkt seines Todes arbeitete. Wenn irgendein No-Name-Autor das über hundert Seiten lange Manuskript zu Ende geschrieben hätte, wäre ich heute Morgen nicht zum Buchladen gefahren, um den Roman ‘Eruption’ (2024) auszuchecken. Aber James Patterson ist selber ein sehr erfolgreicher und kompetenter Autor. Zudem machte mich das Guardian-Interview mit Patterson neugierig auf den Roman. Gleich zu Beginn der Story geht es mehr…

'Det var en felringning som var början till alltihop..' My Swedish edition of the New York Trilogy by Paul Auster (1947-2024). A kind of postmodern detective story, in which the investigations turn out to be a search for the investigator's own identity

‘Mit einer falschen Nummer fing es an, mitten in der Nacht läutete das Telefon dreimal, und die Stimme am anderen Ende fragte nach jemandem, der er nicht war.’ – Die Anfangszeilen der ‘New York-Trilogie’ von Paul Auster (1947-2024). Die drei Romane ‘Stadt aus Glas’, ‘Schlagschatten’ und ‘Hinter verschlossenen Türen’ können, mit insgesamt ca. 400 Seiten, durchaus an einem Stück gelesen werden. Wer die Originalversion kennenlernen will, kann sie jetzt als englisches Hörbuch online hören. Ebenfalls: Eine Sendung vom Deutschlandfunk über den verstorbenen Autor. Links folgen am Ende des Posts. Im Bild ist übrigens meine schwedische Ausgabe und ein Foto von dem Autor als junger Mann. Der erste Roman der Reihe erschien vor fast 40 Jahren, 1985. Die Story ist im Prinzip ein Krimi, der – sehr postmodern – das Krimi-Genre in Frage stellt. Der mehr…

Prime's TV adaptation of Jenny Han's YA novel 'The Summer I Turned Pretty' is nice. A bit like a video for a Taylor Swift song. In fact, songs of her's, like 'Lover' turn up here. See clip, right. Warning: Your kids may want to join a debutante ball after this!

‘Aber Susannah behielt recht. Es wurde ein Sommer, den ich nie, nie vergessen sollte. Es war der Sommer, in dem alles begann. Der Sommer, in dem ich schön wurde. Weil ich mich zum ersten Mal so fühlte.’ – Total süßer Jugendroman von der US-Autorin Jenny Han. Zur Zeit als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Vorlage für eine ebenfalls schöne Verfilmung, die zur Zeit auf Amazon Prime läuft. Die Serie sieht aus wie ein Video für einen Taylor-Swift-Song. Und tatsächlich kommen einige Lieder von Taylor Swift darin vor, zum Beispiel ihr Lied Lover, hier ein Clip mit Filmszenen. Mit der mittlerweile 21-jährigen Lola Tung, als Isabel ‘Belly’ Conklin, hat die Serie eine sehr sympathische Schauspielerin und Erzählerin für die Story gefunden: Es geht um zwei Familien, die sich jeden Sommer in einem Haus in einer idyllischen Küstenstadt treffen. mehr…

Delighted to see Italian actress Monica Bellucci is cover story of ELLE, Spain, May 2024. She's looking absolutely classy and wonderful at 59, turning 60 this year. Check out the trailer, right, of her theatre project about Maria Callas with director Tom Volf

Es freut mich sehr, die italienische Schauspielerin Monica Bellucci auf dem Cover der spanischen ELLE zu sehen. Ich finde, sie sieht super aus. Im Magazin ist auch ein Interview mit ihr, in dem sie als sehr sympathischer, einfühlsamer  Mensch rüberkommt. Sie ist 59, wird dieses Jahr 60. Sie hat eine Vielfalt von Rollen gespielt, sie war Maria Magdalena in ‘Die Passion Christi’ (2004), sie war Lucia Sciarra im James-Bond-Film ‘Spectre’ (2015). Weitere Filme mit ihr, die mir auf Anhieb einfallen: ’Der Zauber von Malèna’ (2000), ‘Pakt der Wölfe’ (2001), ‘Irreversible’ (2002), Shoot ’Em Up (2007). Vor Kurzem ist sie erstmals im Theater aufgetreten: Titelrolle in der vielfach aufgeführten und von Kritikern gelobten One-Woman-Show Maria Callas: Letters and Memoirs, siehe Trailer. Basierend auf Briefen der ikonischen Sängerin, inklusive einem Orchester und Originalkleidern mehr…

South Korean Soprana Hera Hyesang Park has made a beautiful recording called 'While you live' (2024), see video, based on one of the oldest known songs of mankind: The Seikilos epitaph. Above, her new album 'Breathe' (2024)

‘Solange du lebst, trete in Erscheinung. Sei nicht traurig, alles Leben existiert nur für kurze Zeit. Am Ende verlangt die Zeit ihren Tribut.’ – Diese Zeilen, frei aus dem Griechischen übersetzt, wurden  ca. 138 n. Chr. auf eine steinerne Stele geschrieben, inklusive Noten für musikalische Begleitung. Das Lied der Seikilos-Stele ist somit eines der ältesten Lieder der Welt. Es gibt jetzt eine Vertonung von der südkoreanischen Sopranistin Hera Hyesang Park. Man kann diese Musik, zusammen mit dem Video, kaum anders als atemberaubend schön beschreiben. Das Video spielt in einem verlassenen Opernhaus, das – apropos Vergänglichkeit – wie ein Lost Place aussieht. Wenn Hera Hyesang Parks Album ‘Breathe’ (2024) demnächst von Deutsche Grammophon veröffentlicht wird (habe es schon bestellt) werde ich diesen Blogpost erweitern. mehr…

Anne Hathaway (41) looking fantastic! Cover story Vanity Fair, April 2024. In her latest movie 'The Idea of You' (2024), see trailer on the right, she plays a 40-year old woman who falls in love with a 24-year old pop star. On Amazon Prime in May

Anne Hathaway (41) ist Coverstory von Vanity Fair (Spanien, April 2024) und sieht super aus! Sie ist in einigen meiner Lieblingsfilme: Geliebte Jane, The Dark Knight Rises…und natürlich ‘Der Teufel trägt Prada’ (2006). Der sexy Look auf dem Cover (mit Jacket, Handschuhen und Gürtel von Chanel) und auf weiteren Fotos in dem umfang-reichen Artikel, ist vielleicht eine Anspielung auf ihren Film ‘Als du mich sahst’ (2024), der ab Mai auf Amazon Prime zu sehen ist. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Robinne Lee handelt der Film von einer geschiedenen 40-jährigen Frau, die sich in den 24-jährigen Sänger einer Boyband verliebt. Der Trailer sieht gut aus. Gerüchte, dass die Story von der Affäre zwischen der Schauspielerin Olivia Wilde (40) und Popstar Harry Styles (30) inspiriert wurde, verneint Anne Hathaway. Sie sagt in Vanity Fair, ich zitiere aus  mehr…

Sad to hear that Reader's Digest UK is closing. I used to read these magazines as a kid - everybody seemed to have them. I'm glad I kept this as a souvenir. One of the topics: Recreating Jane Austen's Garden. - Will be missed!

Reader’s Digest UK macht Ende April 2024 nach 86 Jahren zu. Schade! Ich habe diese Magazine im Taschenbuchformat schon als Kind gelesen. Sie schienen irgendwie in jedem Haus vorhanden zu sein, entweder durch ein Abo oder weil Leute sie ausliehen. Im Bild, eine schöne alte englische Ausgabe (Titelthema: ‘Jane Austens Garten’), die ich mir aufgehoben habe. Dass Reader’s Digest UK jetzt Schluss macht, liegt nicht an einem Mangel an interessanten Inhalten, sondern an einem Geschäftsmodell, das stark auf Print und Verkauf von Büchern, CDs, DVDs etc. beruhte. Mit den Millionen Lesern, die Reader’s Digest (zusätzlicher Name in Deutschland: Das Beste) mal hatte, funktionierte das gut. Aber das ist alles nicht mehr. Vom Winde verweht – Magazine und Zeitungen machen reihenweise zu. Vor Kurzem: Mopo. Wobei Reader’s Digest, im Gegensatz zu mehr…

There's a 2024 German radio documentary online about the historical background of the legend of Zorro. There's also a 1999 German radio dramatisation of Johnston McCulley's story 'The Curse of Capistrano' (1913) aka The Mask of Zorro'

‘Ein Schwall von Regen und Wind drang herein und mit ihm ein Mann. Der Neuankömmling drehte sich um und betrachtete die Anwesenden. Der Wirt seufzte erleichtert. Es war nicht Zorro. Es war Don Diego Vega, ein gut aussehender Jüngling von bester Herkunft und vierundzwanzig Jahren.’ – So wird Zorro – der Mann mit dem Doppelleben, der mit Mantel, Degen und Maske für Gerechtigkeit kämpft – in der Story vorgestellt, die Johnston McCulley in einem Magazin unter dem Serientitel ‘Der Fluch von Capistrano’ (1919) veröffentlichte, und die später den Romantitel ‘Die Maske des Zorro’ erhielt. Das aufwendige BR-Hörspiel ‘Der Fluch von Capistrano’ (1999), mit renommierten Sprechern wie Ulrich Noethen, kann zur Zeit online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls ein SWR-Radiofeature von 2024 über die realen Hintergründe von Zorro. mehr…

'The Italian Girl' by Lucinda Riley (1965-2021) starts in 1960s Naples and follows Rosanna Menici's ascent from humble beginnings to becoming a star in the world of opera. At 17 she starts a complex love affair with opera singer Roberto Rossini

‘Mailand, Juni 1976. Rosanna war ein wenig enttäuscht. Die Met hatte ihr kurz zuvor das Angebot gemacht, in der folgenden Saison in Roméo et Juliette als Julia zu debütieren, und von Covent Garden war ein ähnlich attraktiver Vorschlag eingetroffen. Doch sie wusste, dass das, was Paolo sagte, Sinn ergab. Schließlich förderte dieser Mann sie seit ihrem siebzehnten Lebensjahr.’ – Zeilen aus dem Roman ‘Das italiensche Mädchen’. Es gibt nicht sehr viele Romane, die in der Welt der Oper spielen – mir fallen spontan nur ein, zwei Romane von Donna Leon und ‘Das Phantom der Oper’ (1910) von Leroux ein. (Später vielleicht noch ein paar mehr). Umso erfreulicher, dass dieser Opern-Roman von Lucinda Riley zur Zeit als deutsches Hörbuch online ist. Link folgt am Ende des Posts. Story: Schon seit ihrer Kindheit ist Rosanna Menici von mehr…

Just got the red vinyl edition of Ariana Grande's excellent new album 'Eternal Sunshine' (2024), a concept album inspired by the film 'Eternal Sunshine of the Spotless Mind' (2004) - lots of allusions to the film in the vid, above, for 'We Can't Be Friends'

‘You’re just my eternal sunshine…so I try to wipe my mind.’ Der Titel des neuen Albums von Ariana Grande bezieht sich auf einen starken Kultfilm, der auf Deutsch ‘Vergiss mein nicht!’ (2004) heißt. Originaltitel: ‘Eternal Sunshine of the Spotless Mind’. Wer den Film kennt, weiß, warum ich das Foto mit der roten Vinyl-LP ‘Eternal Sunshine’ am Strand gemacht habe. Auch im Video von ihrer exzellenten neuen Single ‘We Can’t Be Friends (Wait For You Love)’ sind Anspielungen auf den Film: Zu Beginn sieht man, wie Ariana einen Haftungsausschluss unterschreibt, der die Firma Brighter Days Inc. befugt, eine bestimmte Person völlig aus ihrer Erinnerung auszulöschen. Sie unterschreibt mit ‘Peaches’, ein ‘fruchtiger’ Name, der sich auf die von Kate Winslet gespielte Rolle von Clementine im Film bezieht. Als Ariana dann in einem ominös aussehenden Behandlungsraum mehr…

'I Am Pilgrim' (2013) is a good thriller and would make a good movie. The protagonist, a US secret agent with codename Pilgrim - who's trying to avert a terror attack on the US - has potential to become the new James Bond or Jack Ryan

‘Es gibt Orte, an die ich mich zeitlebens erinnern werde – der Rote Platz, über den ein heißer Wind hinwegfegt, das Schlafzimmer meiner Mutter auf der falschen Seite der 8 Mile Road, der riesige Park eines exklusiven Kinderheims, eine Gruppe von Ruinen namens ‘Theater des Todes’, in denen ein Mann wartete, um mich zu töten.’ – So die Anfangszeilen von Terry Hayes’ Mega-Thriller ‘I Am Pilgrim’ (2013), wie der Originaltitel lautet. Das englische Hörbuch ist zu Zeit online. Link folgt am Ende des Posts. Hauptfigur der Story: Ein US-Geheimagent mit Codenamen Pilgrim. Schade, dass dieser Name nicht im deutschen Romantitel ist, denn die Figur hat das Potential, ein Begriff wie Bond, Jason Bourne, Ethan Hunt oder Jack Ryan zu werden. Thema des Romans: Planung und Hintergründe eines Terroranschlags von gigantischen Ausmaßen gegen Amerika. mehr…

The story of the Chinese Princess Turandot is a folktale from 1001 Nights. Most famous through Puccini's opera. The aria 'Nessun dorma' appears in movies - and was even played by Jeff Beck! There's also a 1954 German radio dramatisation

‘Nessun dorma! -  Keiner schlafe! Auch du, oh Prinzessin, schläfst nicht. In deinem kalten Zimmer blickst auf die Sterne, die flimmernd von Liebe und Hoffnung träumen! – Die Story von der chinesischen Prinzessin Turandot, ein Märchen aus 1001 Nacht, ist wohl am bekanntesten durch Puccinis Oper ‘Turandot’ (1926). Die Arie ‘Nessun dorma‘ (hier mit Jonas Kaufmann) ist aufgrund der monumentalen Melodien ein Stück Popkultur geworden, taucht u. a. im Film Mission Impossible (2015) auf – samt Opernszenen – und sogar als Gitarrensolo von Jeff Beck. Auch ein Hörspiel zeigt interessante Aspekte der vor 3000 Jahre spielenden Story von Prinzessin Turandot. Die Produktion vom Nordwestdeutschen Rundfunk vom Jahr 1954 hat eine gute Klangqualität und legendäre Sprecher wie Will Quadflieg (1914-2003). Link folgt am Ende des Posts. Die Story: mehr…

My Penguin edition of 'Altes Land' (2015) by Dörte Hansen. Not that many current German novels are translated into English, but this one has - with the title 'This House Is Mine'. A family saga, sort of centering around an old farm, from 1945 to today

‘In manchen Nächten, wenn der Sturm von Westen kam, stöhnte das Haus wie ein Schiff, das in schwerer See hin- und hergeworfen wurde’ Der erste Satz, der mich etwas an ‘Sturmhöhe’ erinnerte, machte mich neugierig. Und in der Tat spielt ein alter Bauernhof eine zentrale Rolle in dieser Familiensaga über mehrere Generationen. Aber ‘Altes Land’ (2015) spielt nicht im Yorkshire des 18. Jh. sondern im Norddeutschland des 20. und 21. Jh. und behandelt durchaus moderne Themen oder zeitlose Themen: Zum Beispiel, wie Menschen ihre Geschichte immer mit sich tragen. Eine NDR-Hörspielproduktion kann momentan online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls ein Deutschlandfunk-Feature über die Autorin. Demnächst kann sogar die Romanverfilmung online gesehen werden. Infos dazu folgen gleich. Die Story beginnt 1945. Ein mehr…

Regency has become massive with Bridgerton etc. Georgette Heyer (1902-1974) was one of the first and most accomplished authors to realise the bestseller potential of writing modern novels - like The Grand Sophy (1950) - inspired by Austen

‘Sophy had chosen a dress of her favorite pomona-green crêpe, which she wore over a slip of white satin. It had tiny puff sleeves of lace and seed pearls and was lavishly trimmed with lace…’ Anspruchsvolles englisches Hörbuch online, das Fans von ‘Bridgerton’ und Jane Austen gefallen könnte. Link folgt am Ende des Posts. Das Genre Regency beruht in der Tat auf Jane Austen und Romanen wie Stolz und Vorurteil (1813). Eine der ersten Autorinnen, die das Bestseller-Potential von modernen Romanen im Stil von Jane Austen erkannte oder zumindest perfektionierte, war Georgette Heyer (1902-1974). Dutzende Romane von ihr, wie Die Jungfernfalle (1935), Lord Sherry (1944), Bezaubernde Arabella (1949)…und eben ‘Die drei Ehen der Grand Sophy’ (1950) werden bis heute immer wieder neu aufgelegt und verkaufen sich. Hauptgrund: Weil sie gut sind. Die mehr…

Geraldine McCaughrean's 'Peter Pan in Scarlet' (2006) is the official sequel to the original novel by John Barrie. The story is set in 1926. The Kids are grownups. In the aftermath of the war dreams of Neverland seep into their world. Can they get back?

‘Mrs. Wendy war eine erwachsene Frau und so vernünftig, wie man nur sein konnte…’ – Die renommierte Autorin Geraldine McCaughrean bekam – nach einem Wettbewerb – von J. M. Barries Nachlassverwaltern den Auftrag, die offizielle Sequel zu dem Romanklassiker ‘Peter Pan’ (1911) zu schreiben. Das Resultat, ihr Roman ‘Peter Pan in Scarlet’ (2006) bekam gute Kritiken im englischen Sprachraum, und auch in Deutschland. Momentan kann eine aufwändige BBC-Hörspielproduktion von dem Roman online gehört werden. Unter den Sprechern sind u. a. Kate Maberly (als Wendy) und Daniel Mays (als Peter Pan). Link folgt am Ende des Posts. Die Story spielt im Jahr 1926. Wendy und ihr Bruder John sind erwachsen. Ebenso, die 6 verlorenen Jungs, die Lost Boys aus Neverland, die am Ende des Originalromans von Mr. und Mrs. Darling mehr…

Snow White is one of the most iconic but also mysterious fairy tales. Some elements, like an envious stepmother, seem possible - but who do the dwarves represent? Some evidence points to a connection with child labour in medieval mines

‘Hätt’ ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz!’ - Es ist eines der ikonischsten aber auch mysteriösesten aller Märchen. Teile davon, zum Beispiel die Zwerge, scheinen völlig aus dem Reich der Fantasie oder aus uralten Sagen zu entstammen. Andere Teile, wie die Eifersucht der eitlen Stiefmutter auf die schöne Stieftochter, sind aus psychologischer Sicht zumindest ansatzweise nachvollziehbar. Ein Radiofeature vom Deutschlandfunk berichtet jetzt über die bemerkenswerten Entdeckungen des hessischen Heimatforschers Eckard Sander in Verbindung mit dem Schneewittchen-Mythos. Link für die Sendung folgt am Ende des Posts. Sander war ursprünglich nicht an Schneewittchen interessiert, sondern an hessischen Bergwerken, in denen vor hunderten von Jahren aufgrund der engen Gänge oftmals Kinder zur Arbeit eingesetzt mehr…

German radio feature online about the Medusa myth. There's something incredibly brutal about the story of her decapitation. Cellini's 'Perseus with the Head of Medusa' (1554) reminds me of the terror of the French Revolution...and modern terrorism

‘Seit der Antike dargestellt in Skulpturen und Gemälden, hat Medusa über Jahrtausende ihren Weg bis in die moderne Popkultur gefunden’ – So wird die berüchtigte Frau mit Schlangenhaaren in einem Radiofeature vom Bayerischen Rundfunk vorgestellt. Die Sendung mit der Althistorikerin  Giulia Grossi und dem Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Volker Mergenthaler kann momentan online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Ich werde vorher kurz die Sache mit der Popkultur auschecken: Zwei Beispiele wären Medusas Rolle in Filmen, wie in dieser Szene mit Uma Thurman in Percy Jackson: Diebe im Olymp nach dem Jugendroman von Rick Riordan. Was Musik betrifft, finde ich den Song Medusa (2020) von der Britin Nina Tribus ganz gut. Die Figur der Medusa ist heute wohl irgendwo in der Grauzone zwischen angsteinflößend und sexy angesiedelt. mehr…

Jessica Chastain in Harper's Bazaar (Spain, March 2024) talks about her movie 'Memory' (2023) which looks good, see trailer. Weird fact: She says when border police see her passport they always joke about the interrogation scene in 'Zero Dark Thirty'

Die 46-jährige Schauspielerin und Produzentin Jessica Chastain ist Coverstory von Harper’s Bazaar, dem renommierten Modemagazin, das 1867 gegründet wurde. Im Bild, die spanische Ausgabe, die ich hier an der Costa del Sol gekauft habe. Chastain, die verheiratet ist und eine Tochter hat, erschien in vielen starken Filmen, wie ‘The Tree of Life’ (2011), Zero Dark Thirty (2012), Interstellar (2014), Molly’s Game (2017), um nur einige zu nennen. Kurioserweise musste ich beim Anblick des Covers als erstes an die Szene mit dem ‘Verhör’ – wenn man es so nennen will – in dem Terroristen-Thriller ‘Zero Dark Thirty’ denken. Im Interview sagt Chastain, dass Grenzpolizisten, die ihren Pass sehen, über genau diese Szene Witze machen! Tja, dagegen ist ihr neuer Spielfilm ‘Memory’ siehe Trailer, eine tiefgründige und bittersüße Story. Kinostart in mehr…

The novel 'Zebras im Schnee' (2024) by Florian Wacker is a kind of detective story: In 1997 New York art historian Richard Kugelman comes across a photo of his mother Franziska Goldblum taken in 1920s Germany. He delves into the past

‘New York City, 1997. In einer beigelegten Notiz nannte Adrian die Fotografin: Ella Burmeister. Richard hatte diesen Namen noch nie gehört, obwohl er sich gut in der Zeit der 1920er Jahre rund um das Bauhaus und die Weimarer Republik auszukennen glaubte. Die Bilder waren mit einer Leica gemacht worden.’ – ‘Zebras im Schnee’ ist eine Art Detektivgeschichte, die auf zwei Zeit-ebenen spielt. Der amerikanische Kunsthistoriker Richard Kugelmann gerät 1997 bei Recherchen über ein 1920er Jahre Stadtplanungsprogramm namens Neues Frankfurt auch auf eine Spuren-suche nach seiner Mutter Franziska Goldblum, ihrer Freundin Ella Burmeister und deren Umfeld in Künstlerbewegungen wie dem Bauhaus. Der Roman ist jetzt als Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls ein SWR-Radiofeature über den Roman. Die Story mehr…

'Took our time driving down to Malibu, couldn't take my eyes off you...' - Country singer Sarah Darling was born in Iowa, but in her pretty new song 'Red Mustang' (2024) she sings about California. Check the video, right, with 70s cosmic country feel

‘Took our time driving down to Malibu, couldn’t take my eyes off you…’ – Schöner Song, schönes Video von einer US-Singer-Songwriterin, die aus Iowa stammt. Aber in diesem Lied singt sie über Kalifornien…und ein kleines rotes Auto, das dem einen oder anderen Leser ein Begriff sein könnte. Schon allein dadurch wird die hübsche Lady mit der sanften Stimme eine gewisse Aufmerksamkeit bekommen – jedenfalls von mir. Hauptsache ist natürlich der Song, der einen verträumten, fast psychedelisch angehauchten Sound hat, der mich etwas an das ‘Cosmic Country’ genannte Genre von Gram Parsons erinnert. Auch das Video hat ein 70er Jahre Retro-Feel: Sarah Darling ist anfangs in einem Plattenladen, mit LPs von The Doors und Tom Petty. Dann steigt sie in den Ford Mustang (BJ: 1966) und fährt auf Kaliforniens Route 101. Wollte ich immer schon mal fahren.

My Headline edition of the strong thriller 'Honeymoon' (2005) by James Patterson et al. The femme fatale is a noir archetype, a male fantasy, really. But the sophisticated Black Widow serial killer Nora Sinclair is a cut above the rest. With movie potential

‘Der Investmentbanker Connor Brown hatte eine der besten Innenarchitektinnen von New York engagiert. Sie hatte ihn so beeindruckt, dass er sie zum Essen eingeladen hatte. Sechs Monate später lag er mit ihr im Bett und ließ sich von ihr fesseln…’ – Ein starker Thriller, einer der besten von James Patterson. Mit Elementen, die an Hitchcock erinnern. Momentan als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine Romanausgabe. Es geht um eine Serienmörderin, eine sog. Schwarze Witwe, die Männer heiratet, sie umbringt und – auf sehr ausgeklügelte Weise – ihr Vermögen einkassiert. Dabei ist die New Yorker Innenarchitektin Nora Sinclair ohnehin schon erfolgreich, wohlhabend und umwerfend gut aussehend. Warum tut sie es also? Steckt mehr als pure Habgier dahinter? Patterson schreibt kompetent, unverschnörkelt. mehr…

Google+