Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Archive for 'Blog'

There'an exhibition of Victorian art, with painters like Rossetti, Waterhouse, Frederic Leighton, Alma-Tadema, Painting above is an excerpt of The Roses of Heliogabalus (1888). Alma-Tadema and Victorian Painting in the Pérez-Simón Collection is at the Thyssen-Bornemisza Museum, Madrid until 5 Oct. 2014

Bis zum 5. Oktober 2014 sind fünfzig Gemälde von viktorianischen Künstlern wie Dante Gabriel Rossetti, John William Waterhouse und Frederic Leighton in Madrids Thyssen-Bornemisza Museum zu sehen. Ebenfalls Lawrence Alma-Tadema, links sein Bild The Roses of Heliogabalus (1888). Richtungsweisend für Viktorianische Kunst war die Präraffaelitische Bruderschaft, eine 1848 gegründete Vereinigung von jungen Künstlern die Themen aus Mythen und der Antike aufgriffen. Der markante Stil der Präraffaeliten hatte damals Avantgarde-Status, fiel aber ab Beginn des 1. Weltkriegs in Ungnade, und dann jahrzehntelang in Vergessenheit. Was nachvollziehbar ist, denn viktorianische Romantik passte nicht zu den Schrecken des 20. Jahrhunderts, den Kriegen und Wirtschaftskrisen. Nicht dass sich daran viel geändert hätte, aber erstaunlicherweise hat viktorianische Kunst in den letzten
Continue reading…

It's the birthday of Emily Brontë (1818-1848) and also of Kate Bush. The connection being of course Wuthering Heights, the novel and the song. Check a video that combines the song with the 1939 film adaption, with Merle Oberon & Laurence Olivier, above. The film is 75 years old but still one of the best

Heute ist der Geburtstag der Autorin Emily Brontë (1818-1848) und ebenfalls von der Musikerin Kate Bush. Die Verbindung zwischen beiden ist Wuthering Heights, das Lied von Kate und der Literaturklassiker von Emily, auf Deutsch als Sturmhöhe (1847) bekannt. Die Musikerin war als Teenager von dem Roman fasziniert, um so mehr als sie feststellte dass sie und die enigmatische Autorin den selben Geburtstag hatten. Sie schrieb das Lied mit 18, es wurde ein Hit und Kate ein Star. Wir kannten das Lied vor dem Roman. Unsere Eltern hatten das Debütalbum The Kick Inside (1978). Kate Bushs opernhafter Sopranogesang klang anfangs etwas bewöhnungsbedürftig, heute lieben wir das Lied. Am Ende des Blogposts ist ein Clip von dem Lied zusammen mit Ausschnitten von der 1939 Verfilmung mit Laurence Olivier und Merle Oberon, oben im Bild. Der Film ist dieses Jahr
Continue reading…

The now famous Volvo ad with Jean-Claude Van Damme was filmed here in Spain. Location was the abandoned airport Ciudad Real. You can see the Volvos and Van Damme's live action stunt at the end of the post. Instead we used a photo of Irish musician Enya whose song Only Time is the soundtrack

Unsere Wahlheimat Spanien war Drehort für den Volvo-Spot mit Enya-Musik und Action-Star Van Damme. Wer den Spot noch nicht kennt, kann ihn am Ende des Artikels auschecken. Für den Dreh wurde der verlassene Flughafen Ciudad Real in La Mancha verwendet. Für die in Spanien berüchtigte Investitionsruine wurde 1 Milliarde Euro in den Sand gesetzt. Aber zumindest eignen sich die leeren Landebahnen gut für den waghalsigen Werbespot mit zwei riesigen Volvo-Trucks. Es wurden keine Computertricks für den Stunt verwendet sondern live gefilmt. Lediglich Sicherheitsvorichtungen, so wie Matten die bei einem Sturz den Aufprall von Van Damme gemildert hätten, wurden nachher wegretuschiert. Das Produktionsteam probte drei Tage lang um dann einen Zeitraum von 15 min. auszunutzen bei dem der Sonnenaufgang zur Szene passte. Der Werbespot soll vorführen wie
Continue reading…

Hibiscus is very common here in Andalusia but the warm red colour of the flowers delighted us this morning all the same. We chatted with a gardener and were surprised that tea from hibiscus doesn't seem to be particulary known here

Hibiskus ist bei uns an der Costa del Sol sehr verbreitet, in Deutschland wahrscheinlich weniger, auch wenn es momentan öfters mal wärmer ist als in Spanien. Das warme Rot der Blüten, siehe links im Foto, betörte uns heute Morgen beim Spaziergang mit dem Hund. Wir fragten einen andalusischen Gärtner ob die Pflanze hier, wie in Deutschland, auch für Tee verwendet wird? Der gute alte Malventee ist ja erfrischend fruchtig im Geschmack, enthält zudem Vitamin C und Mineralien. Aber erstaunlicherweise war ihm die Pflanze als Tee nicht bekannt. Andere Länder, andere Sitten. Die Spanier sind tatsächlich nicht so große Teetrinker, eher Kaffee ist angesagt. Aber weil der Hibiskus hier so verbreitet ist und den Großteil des Jahres blüht, könnte es sein dass es Andalusier merkwürdig fänden, eine Pflanze die an jeder Straßenecke zu sehen ist, auch noch in ihrem Tee zu trinken. Wir rasseln ungern Fakten herunter die Leser bei Bedarf im nachfolgenden Wiki-Artikel selber auschecken können, aber der englische Artikel ist ergiebiger, und wir nahmen mit Interesse zur Kenntnis dass Hibiskus in asiatischen Ländern einen besonderen Status hat. In Indien ist Hibiskus die Pflanze der Göttin Kali und wird ihr bei Gebeten als Gabe dargeboten. Auf den pazifischen Inseln Tahiti und Hawaii werden Hibiskusblüten traditionsgemäß von Frauen als Schmuck hinter den Ohren getragen, wobei man die Blume links trägt wenn man verheiratet ist. Hibiskus auf der rechten Seite signalisiert Single-Status. Nützlich zu wissen, solange man rechts und links nicht durcheinanderbringt.

Weitere Infos  Deutscher Wiki-Artikel über Hibiskus / und unser Blogpost über die sog. Blumensprache in der Hibiskus zarte Schönheit symbolisiert

 

The film rights for the Famous Five books have been bought by the production company Working Title. About time for a big cinema adaption. Above, audiobook of our fave novel in the series, Five on Finniston Farm (1960), the background of the Dorset countryside actually mentioned by name in the book

Die Filmrechte wurden vor Kurzem von der renommierten englischen Produktsionsfirma Working Title gekauft. Die Briten hatten schon Dutzende Kino-Erfolge mit Filmen wie Stolz und Vorurteil (2005), Tatsächlich … Liebe (2003), Les Misérables (2012) und Eine zauberhafte NannyKnall auf Fall in ein neues Abenteuer (2010) etc. Ein großer Blyton-Film für den englischen & internationalen Markt ist schon lange fällig. Hunderte von Millionen ihrer Bücher wurden verkauft und sie verkaufen sich erstaunlicherweise immer noch gut. Manche Leser werden sagen; Schon wieder ein Blyton-Film? Wir hatten doch gerade erst drei. Aber man muss bedenken dass die deutsche Constantin Filmreihe nicht für den englischen Markt gedreht wurde. Wir fanden viel Gutes an den Filmen aber, soweit wir sehen, sind sie in England nicht veröffentlicht worden. Für englische Blyton-Fans sind diese Geschichten archetypisch englisch, was es schwierig macht, sich mit offensichtlich deutschen Drehorten, deutschen Schauspielern und deutschem Humor zu identifizieren. Beispiel: Die Constantin-Filme haben eine Menge Gags eingebaut, wogegen nichts einzwenden ist. Aber der kommt in den Büchern nicht vor, denn Humor war nicht Blytons Ding, sie schrieb ihre idealistischen Visionen von Kindheit
Continue reading…

Nice 2014 dress from Dolce&Gabbana, inspired by a Victorian technique called decoupage, the layering of flower images, which in turn was influenced by an 18th century lady called Mary Delaney. See some of her work in part two

Auffällige Blumenmuster auf diesem D&G Kleid von einem Herbst/Winter 2014 Showcase. Inspiration war offensichtlich Decoupage, eine Technik die im 19. Jahrhundert sehr beliebt war. Alle möglichen Objekte, Möbel, Schachteln etc. wurden mit Papier verziert das per Leim in mehreren Schichten aufgeklebt wurde. Man benutzte dafür die dünnen Schichten von Papierservietten die mit Motiven, meist Blumen bedruckt waren. Weil man für diese Serviettentechnik, so der deutsche Name, lediglich alltägliche Haushaltsprodukte benötigte, entwickelte sich Decoupage zu einem weit verbreiteten Hobby, vor allem bei Frauen der gehobenen Mittelschicht. Heutzutage ist es seltener, aber die Technik hat anhand von zahlreichen Anleitungs-Clips bei YouTube immer noch eine Fan-Gemeinde. Ein, zwei Links folgen am Ende des Blogposts. Decoupage-Schachteln sind auch noch in Dekorationsläden zu finden. Wir haben selber ein paar davon auf dem Wohnzimmerschrank stehen, voll mit Fotos und dergleichen. Interessanterweise wurde die viktorianische Decoupage-Mode von einer Frau inspiriert die einige Jahrzehnte früher
Continue reading…

A BBC radio dramatisation of Persuasion is online. Link below. If you don't know the novel, the ITV adaption Jane Austen's Persuasion (2007) is worth checking out beforehand. YouTube link below. As background for the author's life and times we recommend Claire Tomalin's Austen Biography, above

Der Roman Persuasion wurde auf Deutsch unter verschiedenen Titeln wie Überredung. Die Liebe der Anne Elliot veröffentlicht. Momentan ist ein BBC-Hörspiel online. Link folgt. Für das Foto nahmen wir eine DVD von der Verfilmung Jane Austen’s Persuasion (2007) die unter dem selben Titel auch mit deutscher Synchronisation erhältlich ist. Bei einigen Amazon-Rezensionen wurde kritisiert dass die Verfilmung sich nicht haargenau an die Romanvorlage hält, beispielsweise eine Kussszene einbaut mit der Jane Austen vor 200 Jahren nun mal nicht durchgekommen wäre. Wir müssen gestehen dass uns solche kleinen Ungenauigkeiten nicht stören. Im Gegenteil, wenn man vermeiden will dass Klassiker aus Kinos und von TV-Bildschirmen verschwinden – wie es mit deutschen Klassikern weitgehend und traurigerweise der Fall ist – dann muss man Stoffe alle paar Jahre neu und attraktiv für jüngere Generationen gestalten. Wir finden obige Verfilmung klasse und empfehlen sie. Gute Drehorte, gute Musik, gute Schauspieler. Jane Austens Traummann Frederick Wentworth wird von Rupert Penry-Jones gespielt, den einige Leser vielleicht aus Serien wie Whitechapel und Spooks: Im Visier des MI5 kennen. Die weibliche Hauptfigur Anne Elliot, in deren Persönlichkeit
Continue reading…

August 2014 an underwater search tries to find the ships of the 1845 Franklin expedition to the Arctic. The disappearance of ships and crew was a big event 169 years ago. Charles Dickens and Wilkie Collins got involved...folk songs were written about it. Check the version by folk band Pentangle

August 2014 startet eine U-Bootsuche nach zwei Schiffen die seit 169 Jahren verschollen sind. Zu diesem Anlass, die Pentangle Version von einem Folk Song der von dem Desaster handelt. Die sanfte Melodie täuscht etwas darüber hinweg dass die Arktis-Expedition von Franklin und 128 Seeleuten in grauenhaften Umständen endete. Charles Dickens und Wilkie Collins wurden eingeschaltet um den Ruf der Expedition zu retten. Gleich mehr dazu, erst das Lied

Lord Franklin

It was homeward bound one night on the deep
Swinging in my hammock I fell asleep
I dreamed a dream and I thought it true
Concerning Franklin and his gallant crew.
With one hundred seamen he sailed away
To the frozen ocean in the month of May
To seek a passage around the pole
Where we poor seamen do
Continue reading…

St Tropez has previously attracted bands like Pink Floyd. Nice place, we went on there on holiday as kids. The town's 17th century fortress is about to become location for a concert by US band Thirty Seconds to Mars, this Thursday, 24 July. Check out a video of our fave song at the end of the blogpost

Thirty Seconds to Mars, eine der größten heutigen Rockbands, spielt diesen Donnerstag am 24. Juli 2014 in St. Tropez, in der Zitadelle. Die US-Band ist in den letzten Jahren gewissermaßen in die Fußstapfen von U2 getreten. Mit euphorisch klingenden Liedern und einem Mann im Mittelpunkt der mit seiner Projektionsfähigkeit, und vielleicht auch ein bisschen aufgrund seines guten Aussehens, große Zahlen von Konzertbesuchern entzückt. Ein Videoclip mit unserem Lieblingslied von der Band ist am Ende des Blogposts. Sänger und Liederschreiber Jared Leto ist einer der seltenen Fälle von einem Musiker der auch eine beträchtliche Schauspielkarriere in Hollywood hat. Das hat bei vielen Leuten, z. B. Madonna, nicht geklappt. Er fiel uns erstmals in dem Monumentalfilm Alexander (2004) auf und hat seitdem sogar einen Oscar für
Continue reading…

There's an exhibition about the Scottish designer and architect Charles Rennie Mackintosh in Glasgow. To see some of his works, check the links in the blogpost. If you can't make it to the Hunterian Art Gallery, there's a BBC docu. Link below

In The Hunterian Museum von Glasgow ist eine Ausstellung über den schottischen Designer und Architekten Charles Rennie Mackintosh (1868-1928), ein einflussreicher Vertreter des Jugendstils. Falls ein Schottlandbesuch nicht drin ist, empfehlen wir das BBC-Doku über  Mackintosh am Ende des Blogposts. Wir nahmen als Bild einen Ausschnitt von seinem Aquarell Part Seen Part Imagined  (1896), eine Darstellung von seiner späteren Ehefrau Margaret MacDonald. Am bekanntesten ist Mackintosh jedoch für seine Möbel, hier ein Schrank von ihm, und die Häuser die er designte. Von ihm stammen Gebäude wie das Hill House und Glasgow School of Arts, beide gegen Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Auch seine Inneneinrichtungen, siehe Beispiel, sind eindrucksvoll,  Die Bilder an der Wand stammen von seiner Frau Margaret die ebenfalls Künstlerin war. Der Mackintosh-Stil wirkt modern und romantisch zugleich. Er war auch im Ausland bekannt, besonders in Österreich wo er Kontakt mit der Wiener Secession hatte, deren
Continue reading…

It's the birthday of Carlos Santana and we took a photo of his Gibson SG Junior with P-90 pickup at Hard Rock Cafe Marbella. He plays different guitars today, we saw him live with a Yamaha and a PRS. But on the one gig to rule them all, at Woodstock, he played a Gibson SG. Video clip below

Es ist der Geburtstag von Carlos Santana und wir machten im Hard Rock Cafe Marbella ein Foto von seiner Gibson SG Junior, links im Bild. Die Gitarre hat einen P-90 Pickup, sieht für uns aus wie ein Modell aus der ursprünglichen 1961-71 Serie. Obwohl er später andere Gitarren benutzte – wir sahen Santana mal im Konzert mit einer PRS und früher sogar mal mit einer Yamaha – spielte er Gibson SGs auf den ersten zwei Santana-Alben. Das erste, mit dem Löwen auf dem Cover, war stark, etablierte das Genre Latin Rock. Das zweite, Abraxas (1970) bekam ikonischen Status mit Liedern wie Oye Como Va und dem kuschelrockigen Samba Pa Ti. Ein Lied das wahrscheinlich jeder der schon mal eine Gitarre in der Hand hatte, gespielt hat. Da-da-da-da-da-da-daah. Es ist relativ einfach aber irgendwie genial und sehr melodisch. Carlos Santana bescherte der Rockmusik neue Impulse, auch philosophische Ansätze. Er kommt live auf sympathische Weise als der archetypische Love & Peace Freak rüber. Um ein konkretes Beispiel zu geben: Als wir ihn hier in den 90ern in Andalusien sahen
Continue reading…

A BBC radio dramatisation of Something Wicked This Way Comes is online. Link below. Ray Bradbury's novel about a sinister carnival visiting a midwestern town is rated by Stephen King. It has been filmed in 1983, poster excerpt above, and apparently Disney is planning another adaption

Ray Bradburys Romanvorlage Something Wicked this Way Comes (1962) wurde 1983 verfilmt. Disney arbeitet zur Zeit an einer Neuverfilmung. Link für das Hörspiel ist am Ende des Blogposts. Es geht um zwei 13-jährige Jungs in einer kleinen amerikanischen Stadt. Ein ominöser Zirkus kommt zu Besuch und bald darauf ist das geordnete Kleinstadt-Idyll in Gefahr, durch düstere magische Kräfte zerstört zu werden. Stephen King schätzt den Roman, er schreibt in Danse Macabre, seinem Sachbuch über das Horror und Fantasy Genre mehrere Seiten darüber. Er sieht darin die Darstellung eines apollinisch-dionysischen Konflikts, also in etwa den menschlichen Zwiespalt zwischen Ordnung und Rauschhaftigkeit. Hinter der reißerischen Fassade des Horror-Genres steckt ja oft eine traditionelle, moralische Sichtweise. Ray Bradbury (1920-2012) selber sagte
Continue reading…

St Cynog's church in Wales has just been proven to be the location of Europe's oldest tree, a 5000 year old yew in its churchyard. Another reason to visit beautiful Wales

Eiben sind für ihr hohes Alter bekannt. Als ältester Baum Britanniens galt bisher, mit ca. 3000 Jahren, die Fortingall Yew, eine Eibe in einem schottischen Kirchhof. Jetzt haben wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt dass eine Eibe in Wales deutlich älter ist. Der 5000 Jahre alte Baum steht ebenfalls neben einer Kirche, was kein Zufall ist. Die meisten Kirchen in Britannien wurden auf vorchristlichen Kultplätzen gebaut. Mit nachvollziehbaren Absichten. Viele frühe Christen, die oft selber einen heidnischen Hintergrund hatten, wollten nicht Zerstörer alter Traditionen sein, eher so etwas wie eine religiöse Weiterentwicklung darstellen. Auch wenn es Gegenbeispiele gibt, wie die 723 von Bonifatius gefällte Donar-Eiche im hessischen Fritzlar. In der Tat, wenn der älteste Baum Deutschlands tatsächlich die relativ junge 1250-jährige Linde in Schenklengsfeld ist, könnte das bedeuten dass die Jahrtausende alte Verehrung von Eiben in Britannien stärker verbreitet war als in Deutschland. Könnte das etwas mit der ausgeprägten keltischen Kultur Britanniens zu tun haben? Oder sogar eine noch weiter zurückliegende Verbindung mit der in Britannien stark vertretenen Megalithkultur haben? Mit der Kenntnis von 5000 Jahre alten Eiben an Kultstätten, ist dies zumindest eine Möglichkeit. Nachfolgend ein Foto
Continue reading…

Lily Collins, daughter of Genesis drummer Phil Collins is on the cover of Yo, magazine of El Mundo, one of Spain's biggest papers. She's starring in an upcoming movie called Love, Rosie (2014), see the trailer. In it is a strong song by the Irish rock band Kodaline, their video clip also worth checking out

Lily Collins, Tochter von Genesis Schlagzeuger Phil Collins ist auf dem Cover von Yo, Magazin von El Mundo, einer der größten Zeitungen Spaniens. Die 25-jährige Schauspielerin ist demnächst in Love, Rosie (2014) zu sehen, eine Verfilmung des Liebesromans Für immer vielleicht (2005). Die junge irische Autorin Cecelia Ahern ist auch in Deutschland gut bekannt, das bezeugen u. a. fünfhundert Rezensionen für den Roman beim deutschen Amazon. Die Story handelt von Rosie und Alex die sich seit ihrer Kindheit in Irland kennen. Auch als sich ihre Wege trennen, bleiben die beiden über Jahrzehnte in Kontakt, manchmal nur per Post, darauf bezieht sich der Filmtitel Love, Rosie, eine typische Grußformel mit der man auf Englisch einen Brief an Freunde beendet. Aber können Freunde jemals mehr als beste Freunde sein? Tja…gute alte Themen wie Liebe & Freundschaft sind
Continue reading…

An exhibition about the poet Alexander Pope (1688-1744) is at Waddesdon Manor until 26 Oct 2014. Info below. We look at a poem of his that gave the title to the movie Eternal Sunshine of the Spotless Mind (2004). Above, Jim Carrey and Kate Winslet. Lines of the poem spoken by Kirsten Dunst. See clip

In England ist zur Zeit eine Ausstellung über den Dichter Alexander Pope (1688-1744). Der Jim Carrey Spielfilm Vergiss mein nicht! (2004) hat eine Verbindung zu einem seiner Gedichte. In der deutschen Übersetzung ist das leider verloren gegangen. Vielleicht fand man dass Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes, so die wörtliche Übersetzung des Originaltitels Eternal Sunshine of the Spotless Mind (2004), zu anspruchsvoll klang. Schade eigentlich. Aber für uns die Gelegenheit, eine interessante und unterhaltsame Information zu übermitteln. Der Gedichtsausschnitt wird im Film von Kirsten Dunst gesprochen, hier der Clip.

Eloisa to Abelard  in Vergiss mein nicht! (2004)

How happy is the blameless vestal’s lot!
The world forgetting, by the world forgot.
Eternal sunshine of the spotless mind!
Each pray’r accepted
Continue reading…

Prehistoric Cup & Ring marks have long fascinated us because, rather than totally abstract, they seemed to actually depict something. But what? See the pic in part 2 of the blogpost

Die Cup and Ring genannte, in Stein geritzte Felskunst, links ein Foto, gibt es tausendfach auf den Britischen Inseln und anderen Ländern. Rätselhaft wie vieles an der Megalithkultur. Die Gravuren sind im Schnitt 5000 Jahre alt, manche deutlich älter. Der Name Schale und Ringe ist eine moderne Beschreibung. Archäologen haben bisher keine Erklärung dafür, außer der Annahme dass diese oft horizontal auf Felsoberflächen geritzten Muster eine rituelle Bedeutung gehabt haben könnten. Wir sind ein Kulturmagazin, erlauben uns eine künstlerische Betrachtungsweise, wohlwissentlich dass dies nie das letzte Wort sein wird. Die eigentümliche Cup and Ring Form beschäftigt uns jedoch schon länger, in dem Sinn dass man gelegentlich, wenn zum Beispiel ein Stein ins Wasser fällt und Ringe formt, auf den Gedanken kommt  dass Menschen diese Ringe schon vor Jahrtausenden sahen und interessant fanden. Eine Verbindung mit Wasser gibt es ja auch insofern dass sich Regenwasser kanalförmig in Cup and Ring Gravuren sammelt und fließt. Aber dieses Gedankenspiel allein schien uns keinen Blogpost wert. Interessanter, die Ähnlichkeit der Cup & Ring Muster mit nachfolgendem Pilz-Foto.
Continue reading…

The BBC is adapting The Last Kingdom as a TV-Series. Eight episodes based on eight books of Bernard Cornwell's Saxon Stories. We chose a pic of Bamburgh Castle because it's in the books, as Bebbanburg. Could it be a location for The Last Kingdom? Or are you all coming to sunny Spain?

Der Erfolg von Game of Thrones scheint die BBC motiviert zu haben, etwas ähnliches zu produzieren. Bernard Cornwells Uthred-Saga ist geeignet. Die im 9. Jahrhundert spielende Romanreihe hat eine große Fan-Gemeinde, auch in Deutschland. Der Name der achtteiligen TV-Serie, The Last Kingdom, stammt vom ersten Roman, was darauf hindeutet dass die Episoden jeweils eins der acht Bücher repräsentieren, vermutlich sogar die selben Namen haben. Hier die Reihenfolge der Bücher

1. Das letzte Königreich
2. Der weiße Reiter
3. Die Herren des Nordens
4. Schwertgesang
5. Das brennende Land
6. Der sterbende König
7. Der Heidenfürst
8. Der leere Thron
.

Beim letzten Buch dessen deutscher Titel uns noch nicht bekannt ist, nahmen wir eine Übersetzung des Originaltitels The Empty Throne. Die BBC hat die Firma Carnival Films, die auch Downton Abbey macht, mit der Produktion von The Last Kingdom beauftragt. Ausstrahlung der TV-Serie
Continue reading…

For us You Get What You Give was one of the best songs of the 1990s. Check the video filmed in Staten Island Mall. The main guy behind New Radicals was Gregg Alexander, above. Good to hear that he's written a bunch of songs for the new romantic comedy Begin Again (2014). Check out his song Lost Stars, sung by none other than Keira Knightley

Wir fanden You Get What You Give eins der besten Rock/Pop Lieder der 90er Jahre. Hier das damalige Video das im Staten Island Einkaufszentrum, New York gedreht wurde. New Radicals war ein Projekt des Sängers und Liederschreibers Gregg Alexander, links im Bild. Nach dem Chart-Erfolg der Single und des Albums Maybe You’ve Been Brainwashed Too (1998) schien es still um ihn zu werden. Er hatte keine Lust mehr, im Rampenlicht zu stehen und began stattdessen Lieder für andere Leute zu schreiben. Dutzende. Wir müssen gestehen dass wir nicht wussten dass Lieder die uns gefielen, so wie Santanas Game of Love und Sophie Ellis-Bextors Murder on the Dancefloor von Gregg Alexander stammten. Er benutzte mitunter das Pseudonym Alex Ander. Wir wussten nicht einmal dass er das Lied Tell Me If You Wanna Go Home geschrieben hatte das wir vor einer Woche in dem Blogpost über Keira Knightley spielten. Fanden es aber gut. Die romantische Komödie Begin Again (2014) wirkt vielversprechend und könnte ein kultiger Sommer-Hit werden. Zumindest eine nette Alternative zu den üblichen sommerlichen Action-Filmen. Wir checken den Film vom Regisseur des  Überraschungserfolgs Once (2007) aus sobald er hier in Spanien in die Kinos kommt. Jedenfalls hat Gregg Alexander, soweit wir wissen, sechs Lieder für den Film geschrieben, darunter auch Lost Stars, hier eine folkige Version, gesungen von der Hauptdarstellerin Keira Knightley.

Infos Ein Trailer für Begin Again (2014)  / und ein Wiki-Artikel über Liederschreiber Gregg Alexander

 

'Wait for the sun on a winter's day and a beam of light shines across the floor...'. A line from the song Newgrange by Clannad. Besides solstice related light effects, monuments like Newgrange in Ireland may also have some unusual acoustic properties. There's a BBC docu online. Link below

Es gibt ein Lied von Clannad über das 5000 Jahre alte irische Hügelgrab Newgrange in dem es heißt: ‘Warte auf die Sonne an einem Wintertag und ein Lichtstrahl erscheint am Boden...’. Diesen spektakulären Effekt gibt es tatsächlich in Newgrange, links. Einmal im Jahr zur Wintersonnenwende illuminiert das Licht der aufgehenden Sonne einen 22 Meter langen Gang im Inneren des Newgrange Monuments und führt genau zu der darin enthaltenen Grabkammer. Diese Eigenschaft von Newgrange wurde erst 1967 entdeckt. Es ist durchaus anzunehmen dass zukünftig weitere Entdeckungen gemacht werden. Ein relativ neues Forschungsgebiet hat den Namen Archaeoacoustics. Momentan ist ein Doku auf BBC-Radio dazu online. Link folgt. Wer Lust hat kann, apropos Klang, vorher das oben erwähnte Lied über das Monument auschecken. Wir wählten die Coverversion von der Gruppe namens Celtic Woman. Newgrange ist älter als Stonehenge und in seinen Steinen sind rätselhafte triskelenförmige Verzierungen, im obigen Bild zu erkennen. Solche Verzierungen sind auch im Inneren des Monuments, sie werden sichtbar wenn das Licht der Wintersonnenwende in das Monument eindringt. Der Forschungszweig Archaeoacoustics beschäftigt sich damit ob und inwiefern Monumente und auch prähistorische Kunst wie Höhlenmalereien und Gravuren eine absichtliche Verbindung mit Klangeigenschaften der Stätten haben. Für das folgende Doku über Newgrange untersuchten Aaron Watson und David Keating von Reading University das Monument von innen. Sie benutzten dazu elektronische Geräte die gleichmäßige, messbare Geräusche wie 1/f-Rauschen oder Rosa Rauschen erzeugen.

Ein Effekt der untersucht wurde, ist die sog. Helmholtz-Resonanz. Das sind Töne die beispielsweise erzeugt werden wenn
Continue reading…

First trailer for the upcoming Ridley Scott movie Exodus: Gods and Kings (2014) is online. Above, Christian Bale as Moses. See YouTube link in the blogpost. Also check the music. A cover of the Simple Minds song Belfast Child. Topic: Religious conflict. Recorded by French-American lady Sydney Wayser

Der erste Trailer für Exodus: Götter und Könige (2014) ist online. Mit Christian Bale, links, in der Rolle des biblischen Moses. Ridley Scott zeigte mit Gladiator (2000) und Königreich der Himmel (2005) dass er starke Monumentalfilme machen kann. Der nachfolgende deutsche Trailer macht einen guten Eindruck auf uns. Ein Detail das uns auffiel, ist dass als Musik ein Lied von Simple Minds verwendet wurde, wenn auch als Coverversion. Gleich mehr dazu.

Exodus Trailer (Musik: Belfast Child)

‘When my love said to me
Meet me down by the gallow tree
For it’s sad news I bring
About this old town and all that it’s suffering
Some say troubles abound
Some day soon they’re gonna pull the old town down. One day we’ll return here
When the Belfast Child sings again…’
.

Diese Coverversion ist von der 27-jährigen französischen Sängerin Sydney Wayser. Eine Neuaufnahme macht in diesem Fall Sinn denn manche Lieder sind einfach zu sehr mit Erinnerungen an bestimmte Zeiten verbunden, im Fall von Simple Minds sind es die 1980er Jahre. Ein Cover das nicht
Continue reading…

It's the birthday of Arlo Guthrie, writer of beautiful folk and country songs like Darkest Hour, Massachusetts, Gabriel's Mother's Highway Ballad...and of course that 18 min. song from Alice's Restaurant (1967). The song also inspired the 1969 hippie film in which Arlo, son of Woody Guthrie starred

Es ist der Geburtstag von Arlo Guthrie, der in Woodstock auftrat und schöne Folk und Country Lieder wie Darkest Hour, Massachusetts und Gabriel’s Mother’s Highway Ballad geschrieben hat. Auch seine Coverversionen von Liedern wie City of New Orleans sind gut. Unsere Eltern hatten das Album Washington County (1970) auf dessen Cover der junge Guthrie mit einem Schleifstein eine Axt schärft. Solche Sachen findet man als Kind interessant. Irgendwann sahen wir dann auch mal den kultigen Hippy-Film Alice’s Restaurant (1969), Trailer am Ende des Blogposts, in dem Arlo Guthrie einer der Hauptschauspieler ist. Der Film beruht in der Tat auf einem 18 min. langen Lied von Arlo Guthries Debütalbum. Links im Bild eine Original-LP die wir vor Kurzem aufgegabelt haben. Schönes Foto, gutes Coverdesign von Artdirector Ed Thrasher (1932-2006) der auch LPs für Leute wie Neil Young, Van Morrison und Frank Sinatra gestaltete. Interessanterweise basiert die  Story, die erst in dem Lied, dann im Film Alice’s Restaurant (1969) erzählt wurde, weitgehend auf Sachen die Arlo Guthrie wirklich passierten. Er ging in Massachusetts, in dem ländlichen Städtchen Stockbridge zur Schule und traf dort spater auch
Continue reading…

Nice photo of Andrés Segovia & Manuel de Falla, ca. 1940s. There's a series of 8 concerts of Spanish guitar music in Granada this summer. If you can't make it, check clips of the 8 players. In part two of the blogpost, examples of how Spanish classical music inspired Trance, Rock & Heavy Metal

Die acht Konzerte mit Musik von Komponisten wie Isaac Albéniz und Manuel de Falla (links im Bild mit Gitarrist Andrés Segovia) sind vom 17. Juli bis 4. September. Spanische Klassik, die Elemente folkloristischer Musik wie Flamenco enthält, eignet sich gut für Gitarre. Wer keine Chance hat, Granada zu besuchen, kann die Gitarristen auf YouTube sehen. In Teil 2 des Artikels zeigen wir wie moderne Trance- und Rockmusik von spanischer Klassik inspiriert wurde. Get clicking, start the fingerpicking.

Gitarrist Rafael Aguirre – Konzert 17. Juli 
Musik u. a. von Manuel de Falla (1876-1946)
Andalusischer Komponist aus Cádiz.
Hier ein Clip von de Fallas La vida breve
.
Gitarrist Joaquín Clerch – Konzert 24. Juli
Musik u. a. von Leo Brouwer. Kubanischer
Komponist geb. 1939. Hier ein Clip von
La Espiral Eterna 
Continue reading…

We heard yesterday that the next season of Game of Thrones will partlly be filmed here in Andalusia. Curiously, we were just on the road to Sevilla, the main film location. Though we were heading somewhere else, it felt good to see a road sign with such iconic names as Granada, Córdoba and Sevilla

Die andalusische Hauptstadt Sevilla und Umgebung werden Drehort für die kommenden Folgen der Fantasy-Serie Game of Thrones. Frühling 2015 soll die nächste Staffel erscheinen. Andalusien soll das Königreich Dorne darstellen. Eine Casting-Agentur in Málaga hat auf Suche nach Statisten in kürzester Zeit Tausende von Bewerbungen erhalten. In Andalusien, speziell an der Costa del Sol, gibt es viele solcher Agenturen. Und auch andere Firmen die Dienstleistungen für Filmdrehs organisieren, so wie Handwerker, Fahrer, Catering-Teams etc. Wenn Schauspieler und Regisseure aus Amerika oder England nach Andalusien kommen, bringen die nur ihre wichtigsten Leute mit und geben die anderen Jobs an Firmen vor Ort. Das kostet viel Geld, spart aber noch viel mehr Geld. Andalusien ist in Hollywood und bei anderen Filmemachern schon seit Jahrzehnten beliebt. Seit Clint Eastwood Klassikern wie Für eine Handvoll Dollar und Zwei glorreiche Halunken, wurden in Andalusien sprichwörtlich Hunderte von Filmen gedreht. In letzter Zeit zum Beispiel Teile von
Continue reading…

It's the birthday of Shirley Collins. She's 79 today and a key figure in folk music. She made research trips with Alan Lomax and recorded with people like Davy Graham and the Albion Band. Today we choose one of her solo recordings, just a five-string banjo and her beautiful voice. Check the clip

Es ist der Geburtstag der Musikerin Shirley Collins die heute 79 wird. Sie ist eine der Schlüsselfiguren der englischen Folk Musik, arbeitete mit Leuten wie Alan Lomax, Davy Graham, Albion Band. Das Bild links beruht auf einem Foto auf dem sie mit ihrem fünfsaitigen Banjo zu sehen ist. Dieses Instrument ist auch ihre einzige Begleitung bei folgendem alten Folk Song über einen Schmied.

A Blacksmith Courted Me

A blacksmith courted me, nine months or better.
And he who gained my heart wrote me a letter.
A Hammer in his hand strikes blows so clever
And if I was with my love, I’d live forever.
.
He talks of going abroad, fighting for strangers,
But he’ll stay at home with me free from dangers
I’m afraid the broiling sun might spoil his beauty,
And if I was with my love, I’d do love’s duty.
.
For when I had gold in store, you did invite me;
But now I’m low and poor, you mean to slight me.
For there is no trusting men, not my own brother,
And it’s girls, if you would love, love one each other.
.
But dry off your brandy tears, and leave off weeping,
For it’s happy we shall be at our next meeting.
.

Der Titel bedeutet Ein Schmied warb um mich. Das Wort blacksmith stammt daher dass Eisen früher blackmetal genannt wurde. Das Lied ist von der Melodie und vom Gesang her sehr schön. Auch wenn das Fazit ist dass Frauen besser mit der Freundschaft von Frauen bedient sind – weil man Männern nicht trauen kann. Nun ja, nach unserem Dafürhalten gibt es Ausnahmen die die Regel bestätigen. Aber dass sich um die Figur des Schmieds Lieder und Legenden ranken, ist nachvollziehbar wenn man bedenkt dass dieser Beruf vor der industriellen Revolution der Mittelpunkt von jedem
Continue reading…

Keira Knightley is cover star of Elle magazine, UK July edition. She talks about how people tend to have a preconception of how you are, based on a movie persona. True, we tend to think of her as Eliza Bennet from Pride & Prejudice. Her new movie Begin Again (2014) looks interesting too. From the director of Once (2007), it has a music theme. Trailer below

Filmstar Keira Knightley ist auf der englischen Ausgabe von Elle, Juli 2014. Wir nahmen das Magazin gestern mit zum Strand, machten dort ein Foto. Später checkten wir den Trailer für ihren neuen Spielfilm Begin Again (2014) aus, Link am Ende des Blogposts. Die Musik-Thematik spricht uns an und es ist gut, Keira Knightley mal mit einer Martin Akusikgitarre zu sehen. Der irische Regisseur John Carney, drehte auch den Überraschungserfolg Once (2007) der uns gefiel. In Begin Again, der in Deutschland etwa Mitte August startet, spielt Keira die fallengelassene Freundin eines angehenden Rockstars. Der echte Rockstar Adam Levine von Maroon 5 spielt die Rolle. Seine Ex-Freundin Greta, gespielt von Knightley, muss sich irgendwie durchschlagen und nimmt mit einem völligen No-Hoper Typ der von seiner Plattenfirma gefeuert wurde ein Album auf. Somit sind die Weichen für das Genre Romantic Comedy gestellt. Im Film singt Keira Knightley selber, hier ist sie mit dem Lied Tell Me If You Wanna Go Home, ein Clip mit Filmszenen. Wirkt auf Anhieb ziemlich gut. Ein schüchternes Understatement klingt manchmal besser als übermäßig ausdrucksvolle Stimmen von Profi-Sängern. Im echten Leben ist Keira Knightley tatsächlich mit
Continue reading…

We saw a Spanish poster for Dawn of the Planet of the Apes (2014) by the motorway. Film starts on 18 July here. We liked Rise of the Planet of the Apes (2011) so we'll check this one out. We see the subtext of these stories less as a What If (apes took over) than an attempt to imagine human evolution

Wir sahen gestern ein spanisches Filmplakat für Planet der Affen: Revolution (2014) an der Costa del Sol Autobahn. Start in Deutschland am 7. August.  Trailer am Ende des Blogposts. Start hier in Spanien drei Wochen früher, am 18. Juli. Wir fanden den vorherigen Film Planet der Affen: Prevolution (2011) ziemlich gut und werden uns die Sequel im Kino ansehen. Wir interessieren uns für den Subtext von modernen Mythen, wie wir sie nennen. Den Hintergrund der Planet der Affen Story, die in den 1960er Jahren begann, sehen wir weniger als Was wäre wenn (Affen die Macht übernehmen), sondern mehr als einen künstlerischen Versuch sich die Evolution der Menschheit vorzustellen. Bis weit ins 20. Jahrhundert waren ja für viele Leute religiöse Überlieferungen die Basis für Vorstellungen von der Entstehung der Menschheit. Die Verbindung von Affen und Menschen in Charles Darwins Evolutionstheorie wirkte demnach bizarr. Der Ansatz der Planet der Affen Story ist mitunter deshalb interessant als dass hier das Erlernen von Sprache als Auslöser einer Revolution, sprich Evolution dargestellt wird. Das ist interessanter als die berühmte Bilderbuchdarstellung von Affen die etappenhaft lernen, aufrecht zu gehen
Continue reading…

It's the birthday of Hermann Hesse (1877-1962) author of novels like Steppenwolf and The Glass Bead Game. There's a movie adaption of Narcissus and Goldmund in the works. This book also inspired a song by the US rock band Kansas. Mariabronn being the abbey in the novel. Check the clip

Es ist der Geburtstag von Hermann Hesse (1877-1962). Eine Produktionsfirma hat die Rechte für den Roman Narziß und Goldmund (1930) erworben. Ein Film mit internationaler Besetzung ist geplant. Der Roman wurde in 40 Sprachen übersetzt und inspirierte ein Lied der US-Rockband Kansas, die mit Hits wie Dust in the Wind berühmt wurden. Es ist Progrock à la Yes und Genesis, hier ein Clip

Journey from Mariabronn

Two began together, lived as one
Each one to the other had become
More than a friend, living to meet a common end
They were true, each one knew all is well
Still the elder knew it could not last
Hidden memories from the young one’s past
Drew them apart
Both knew deep within their heart they must part
Each their own separate way
Continue reading…

People asked us about the pic in the top corner of the website. It's a Roman theatre we visited in Mallorca a while back. Carved into rock, which is rare. We liked the sunlight playing on it. 'All the world's a stage...'. The Roman city of Pollentia is on the outskirts of Alcúdia in the north of the island

Jemand fragte uns nach dem Foto oben rechts auf der Website. Es ist von Pollentia, einer über 2000 Jahre alten römischen Stadt am Rand von Alcúdia im Norden von Mallorca. Wir waren vor ein paar Jahren dort, es it eine schöne Gegend. Uns gefiel die Art wie die Sonnenstrahlen auf den Ruinen zu spielen schienen. Das Theater aus dem 1. Jhr. ist ungewöhnlicherweise aus dem Fels gemeißelt und bot einst Platz für für zweitausend Zuschauer. Dabei dachten wir an die Shakespeare-Zeile ‘Alle Welt ist eine Bühne…’. In anderen Worten: Menschen kommen und gehen. Man könnte hinzufügen: Kulturen kommen und gehen. Die Römer waren immerhin 600 Jahre in Spanien, von 218 v. Chr. bis ins frühe 5. Jahrhundert, als die sog. Vandalen kamen. Die Westgoten hielten sich 300 Jahre lang. Bis sie Anfang des 8. Jhr. von den Mauren abgelöst wurden. Der Stadtname Alcúdia, wo die Ruinen von Pollentia sind, stammt von Al-Qudya, arabisch für Auf dem Hügel. Auf dem spanischen Festland blieben die Mauren bis zu den Zeiten von Kolumbus, als im Jahr 1492 die Katholischen Könige die Macht übernahmen. Vor kaum mehr als fünfhundert Jahren. Das ist Spanien. Mehr als in manchen anderen Ländern wird man hier, aufgrund der fast allgegenwärtigen Präsenz von Errungenschaften und Ruinen verschiedener Kulturen, daran erinnert dass man immer nur einen Augenblick in einer langen Geschichte miterlebt.

Weitere Infos  Ein umfassender Wiki-Artikel über die römische Stadt Pollentia auf Mallorca